Zahlenrätsel, IQ- und EQ-Aufgaben für intelligente Köpfe

Logische Reihen

Ein Auszug aus meinem Buch “IQ – Marathon”.

Es handelt sich um Symbolrätsel zum trainieren Ihres logischen Denkvermögens. Das Lösen von solchen Aufgaben erfordert nicht nur eine gewisse Erfahrung, sondern auch Vertrautheit mit einigen Strategien. Hier ist aber manchmal ist ein wenig unkonventionelles Denken sehr hilfreich. Sie sehen fünf Rechtecke in der oberen Reihe und fünf in der unteren. In der oberen Reihe sind vier Figuren eingezeichnet, ein Rechteck ist frei und soll von Ihnen mit der allein rich-tigen Figur aus den Lösungsvorschlägen a-e ergänzt werden.

Aufgabe: Wählen Sie aus den fünf nummerierten Figuren die einzige korrekte, logischerweise in das Quadrat mit dem Fragezeichen gehörende Figur aus.

Beispiel 1 Beispiel 2
Lösung: d. Das blaue Quadrat wird jeweils größer und dunkler. Lösung: b. Die Anzahl der Kopfhaare vergrößert sich um 2 und die Anzahl der Barthaare verringert sich um 2.

Strategien zum Lösen von logischen Reihen

Kategorie Beispiel
Drehung Die Figur wird im Uhrzeigersinn oder entgegen dem Uhrzeigersinn gedreht, der Winkel der Drehung kann sich unterscheiden.
Spiegelung Die Figuren werden gespiegelt.
Addition und Subtraktion Manchmal führt zu einer Lösung ein Versuch, zwei oder mehrere Figuren zusammenzufügen. Es handelt sich in diesem Fall um eine sog. Addition oder Subtraktion.
Systematische Vorgehensweise Es wird nach einer Logik gesucht, der die Reihe unterliegt.
Ausschlussverfahren Die einzig mögliche Lösung entsteht dadurch, dass alle anderen Alternativen logisch ausgeschlossen werden.
Vervollständigung der Figuren Im nächsten Bild kommt ein neues Element dazu. Die Vervollständigung kann entweder waagerecht (senkrecht) oder im Uhrzeigersinn (entgegen dem Uhrzeigersinn) erfolgen.
Fortbewegung der Symbole Die Symbole bewegen sich bei jedem Schritt um einen Platz z. B. von links nach rechts oder von unten nach oben. Die Bewegung erfolgt in der Regel abwechselnd.
Eliminierung Ein Teil der Figur wird jeweils herausgenommen.
Neigung Ein Teil der Figur knickt mit jedem Schritt in eine bestimmte Richtung.

Probeaufgaben

1.
  a b c d e
2.
  a b c d e
3.
  a b c d e
4.
  a b c d e
5.
  a b c d e
6.
  a b c d e
7.
  a b c d e
8.
  a b c d e
9.
  a b c d e
10.
  a b c d e